product-positioning-web

Vorlage zur Produktpositionierung

Erstellen Sie Ihre Strategie für die Einführung eines neuen Produkts oder den Eintritt in einen neuen Markt.

Informationen zur Produktpositionierungsvorlage

Was sind Produktpositionierungsübungen?

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die Erfolgschancen Ihres Unternehmens hängen zum Teil von Ihrem Markt ab. Bevor Sie also mit der Entwicklung von Produkten und der Planung von Strategien beginnen, sollten Sie die Produktpositionierung testen. Eine Produktpositionierungsübung dient dazu, Ihr Unternehmen und Ihr Angebot innerhalb eines Marktes zu positionieren. Auch wenn solche Übungen sich von Fall zu Fall unterscheiden, ist es im Allgemeinen hilfreich, dabei die folgenden Aufgaben durchzuführen.

  1. Definieren Ihres Kunden.  Wer wird Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen? 

  2. Definieren des Problems.  Welches Kernproblem lösen Sie für Ihren Kunden? Wie wirkt sich dieses Problem auf Ihre Kunden aus? Zudem kann es sinnvoll sein, über die Erfahrungen Ihrer Kunden mit diesem Problem nachzudenken. Welche Emotionen werden sie möglicherweise empfinden, wenn sie auf das Problem stoßen? Dies wird Ihnen bei der Vermarktung und Gestaltung Ihres Produktangebots helfen.

  3. Definieren der wichtigsten Marktmerkmale.  Was kaufen Ihre Kunden normalerweise noch? Wie kaufen sie es? Was bringt sie dazu, das Produkt zu wechseln?

  4. Erstellen Sie eine Liste der anderen Unternehmen auf Ihrem Markt.  Sind diese Unternehmen Ihre potenziellen Partner? Potenzielle Konkurrenten? Wie sieht ihr Geschäftsmodell aus? Warum sind sie erfolgreich gewesen? Warum haben sie versagt? Was ist ihr größtes Kernproblem?

  5. Entwerfen eines Elevator Pitches.  Ihr Pitch sollte Ihre Kunden und deren Kernprobleme enthalten sowie beschreiben, auf welche Art und Weise Ihr Produkt einzigartig positioniert ist, um deren Problem zu lösen. 

  6. Abgrenzen Ihrer Konkurrenten.  Nachdem Sie nun Ihren Pitch entworfen haben, sollten Sie eine Liste Ihrer Konkurrenten mit deren Stärken und Schwächen im Vergleich zu Ihrem Angebot erstellen.

Wann sollten Sie Übungen zur Produktpositionierung durchführen?

Sie sollten Übungen zur Produktpositionierung immer dann durchführen, wenn Sie ein neues Produkt einführen oder in einen neuen Markt eintreten wollen. Sie sollten eine Produktpositionierung regelmäßig durchführen, um darüber auf dem Laufenden zu bleiben, was auf dem Markt und insbesondere mit Ihrem Produkt passiert.

Wie verwenden Sie die Miro-Produktpositionierungsvorlage?

Die Miro-Produktpositionierungsvorlage ist vollständig anpassbar, so dass Sie sie an Ihre speziellen Bedürfnisse anpassen können. Laden Sie Ihre Teammitglieder ein, sich am unendlichen Board zu beteiligen, um Ihre Brainstorming-Sitzungen und das Hochladen von Informationen zu organisieren. Sie können diskutieren und Ideen austauschen, indem Sie Personen im Chat erwähnen oder die Funktion für Videoanrufe verwenden. Nachdem Sie die Übung abgeschlossen haben, können Sie direkt aus dem Board heraus eine Präsentation erstellen, ausdrucken oder an andere Teilnehmer weiterleiten, um deren Meinung einzuholen.

Vorlage zur Produktpositionierung

Beginne jetzt mit diesem Template

Verwandte Templates
Reverse Brainstorming Thumbnail
Vorschau
Template für umgekehrtes Brainstorming
idea-funnel-backlog-thumb-web
Vorschau
Idea Funnel Backlog Template
communications-plan-thumb-web
Vorschau
Kommunikations-plan-Template
project-proposal-thumb-web
Vorschau
Das Projektvorschlag-Template
Business Model Canvas Thumbnail
Vorschau
Das Template für dein Business Model Canvas (BMC)
Opportunity Canvas Thumbnail
Vorschau
Template für Opportunity-Canvas