RACI Matrix

RACI-Matrix-Template

Tracke Aufgaben und stelle sicher, dass du die richtigen Gespräche mit den richtigen Personen führst.

Über das RACI-Matrix-Template

Wofür steht RACI?

RACI steht für Responsible (zuständig), Accountable (verantwortlich), Consulted (konsultiert) und Informed (informiert). Jedes dieser Wörter beschreibt die Rolle der Person, und die letzten beiden unterscheiden sich in der Art der Kommunikation, die während des Projekts herrschen soll.

Wer ist für die Arbeit zuständig? Die zuständige/n Person/en (Responsible) muss/müssen ein bestimmtes Projekt, einen Prozess oder ein Element eines Projekts abschließen.

Wer ist für das Ergebnis und den Prozess verantwortlich? Die verantwortliche/n Person/en (Accountable) ist/sind verantwortlich für die Fertigstellung der Aufgabe. Es wird empfohlen, nur eine verantwortliche Person pro Projekt zu haben. Diese Person ist die Ansprechperson für alle Stakeholder während des gesamten Projekts.

Wen sollst du konsultieren, wenn es mit dem Projekt ein Problem gibt? Die zu konsultierende/n Person/en (Consulted) muss/müssen Stakeholder mit Informationen versorgen. Wenn Stakeholder Vorschläge für erforderliche Änderungen haben oder auf Probleme stoßen, berichten sie es der zu konsultierenden Person.

Wen sollst du informieren, wenn du an dem Projekt eine Änderung vornimmst? Die zu informierende/n Person/en (Informed) muss/müssen über den Fortschritt informiert werden. Sie sind nicht dazu da, Feedback zu geben oder Änderungen vorzuschlagen. Du solltest sie jedoch über jegliche Änderungen, Roadblocks, Probleme oder Meilensteine auf dem Laufenden halten.

Warum solltest du eine RACI-Matrix verwenden?

Die RACI-Matrix hat viele Vorteile. Erstens ermöglicht sie eine intensivere Beteiligung deiner Mitarbeiter an einem Projekt. Jeder Mitarbeiter deines Teams passt in eine Kategorie der RACI-Matrix. Das reduziert Verwirrung bezüglich Zuständigkeiten und Prozesse. Anstatt Erwartungen und Zuständigkeiten klarzustellen, können sich deine Teamkollegen auf ihre Rolle konzentrieren.

Zweitens hilft es dir bei der Skalierung deines Teams. Sobald du jedem Teil der RACI-Matrix Mitarbeiter zugewiesen hast, wird es leichter, neue Mitarbeiter zu schulen und deine Prozesse zu erweitern. Neue Mitarbeiter können sich schneller einarbeiten, da ihre Rollen und Aufgaben in der Matrix klar festgehalten sind.

Drittens reduziert die RACI-Matrix Reibungsmöglichkeiten zwischen Mitarbeitern und Management. Da alle Mitarbeiter eine klar definierte Rolle haben, kennen sie den Umfang ihrer Aufgaben und wissen, an wen sie sich wenden können, wenn sie Fragen haben.

Viertens kann eine RACI-Matrix die Effizienz steigern. Eine RACI-Matrix erleichtert die Organisation von Meetings mit klaren Agenden, die sich nicht mit anderen Meetings überschneiden. Lade Stakeholder zu deinen Meetings ein, ohne dich fragen zu müssen, ob sie auch tatsächlich dabei sein sollten oder ob sie ihre Zeit besser mit etwas anderem verbringen sollten.

RACI Matrix FAQs
RACI-Matrix-Template

Beginne jetzt mit diesem Template

Verwandte Templates
Project Canvas Thumbnail
Vorschau
Template für Projekt-Canvas
OKR Thumbnail
Vorschau
Template für „Objectives and Key Results“ (OKRs)
Risk Matrix Thumbnail
Vorschau
Template für deine Risikomatrix
Competitive Analysis Thumbnail
Vorschau
Wettbewerbs-analyse-Template (Konkurrenz-analyse)
Risk Matrix Thumbnail
Vorschau
Template für deine Risikomatrix
Jobs to be Done Thumbnail
Vorschau
Das Jobs-to-be-Done-Template