Mind Map

Mindmap-Vorlage

Die Mindmap-Vorlage hilft dir, deine Ideen festzuhalten und einen Überblick über das Gesamtbild zu bekommen. Mit dieser einzigartigen Technik optimierst du deine Ideenfindung.

Trusted by 65M+ users and leading companies

walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign
liberty mutual
wp engine
accenture
bumble
delloite
hewlett packard
total
dropbox
walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign
walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign
liberty mutual
wp engine
accenture
bumble
delloite
hewlett packard
total
dropbox
walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign

Die Mindmap-Vorlage

Die Mindmap-Vorlage ist eine übersichtliche, grafische Darstellung deiner nächsten Ideensammlung. Diese Methode ist ideal für visuelle Menschen und hat nicht die starre Struktur anderer Ideenfindungstechniken. Stattdessen konzentriert sie sich auf die freie Assoziation von Konzepten und Ideen und verbindet kreatives und logisches Denken.

Lies weiter, um mehr über die Mindmap-Vorlage zu erfahren.

Was ist eine Mindmap?

Eine Mindmap ist ein Diagramm, in dem Informationen in einer visuellen Hierarchie strukturiert angeordnet werden. Häufig werden Mindmaps verwendet, um Verbindungen zwischen Konzepten oder Ideen aufzuzeigen. Stell dir die Mindmap wie einen Baum vor. Im Zentrum deiner Mindmap – oder ihrem Stamm – steht das Thema, die Frage oder das Problem, das du lösen willst. Sobald dein Stamm steht, beginnt das Brainstorming. Wenn dein Team alle Ideen, Themen und Unterthemen aufschreibt, bilden sich die Zweige deiner Mindmap.

Wann du eine Mindmap-Vorlage verwendest

Mindmaps sind eine der besten Methoden, um deine Gedanken festzuhalten und sie in visueller Form zum Leben zu erwecken. Mindmaps helfen dir und deinem Team nicht nur, Notizen zu machen, sondern auch, kreativer zu werden, sich besser zu erinnern und Probleme effektiver zu lösen.

Mindmapping ist für fast jeden Zweck eine nützliche Übung. Egal, ob du ein persönliches Tagebuch führst oder ob dein Team einen Prozess, eine Funktion oder ein Produkt überdenken muss – es ist ein mächtiges Werkzeug, das sich unbedingt in deiner Werkzeugkiste für das Brainstorming befinden sollte.

Fachkräfte in vielen Wirtschaftsbereichen nutzen diese Technik, um ihre Kreativität zu steigern und unkonventionelle Lösungen zu entwickeln, denn es ist sehr einfach zu lernen, wie Mind Mapping funktioniert. Das Mindmap Tool eignet sich besonders für Kreative und Produktverantwortliche, Entwickler*innen, Manager*innen und Lehrkräfte.

Wie du die Mindmap Vorlage verwendest

Mindmapping ist mit der kostenlosen Vorlage von Miro ganz einfach. Du kannst sie ausfüllen, während du alleine oder gemeinsam mit deinem Team ein Brainstorming durchführst, je nachdem, wie du am effektivsten arbeitest (remote oder im Büro).

Im Folgenden erfährst du ein wenig über die Verwendung der Mindmap-Vorlage in Miro:

Wähle die Mindmap-Vorlage aus Teile anschließend den Link mit deinem Team, um eine Mindmapping-Sitzung zu planen. Miro bietet eine Vielzahl an Mindmap Vorlagen wie das Projektplanung Mindmap Template.

Beginne mit dem zentralen Konzept

Im Zentrum deiner Mindmap (oder deines Stammes) steht die konkrete Frage oder Idee, mit der du dein Thema gründlich ausloten oder dein Problem lösen kannst. Gib sie in das Zentrum der Mindmap-Vorlage ein.

Brainstorming

Gib deinem Team 5 Minuten, um die erste Idee aufzuschreiben, die den Teilnehmenden beim Gedanken an das Hauptkonzept in den Sinn kommt. Ihr könnt Bilder, Wörter oder kurze Sätze verwenden. Denk dran: Das ist eine schnelle Übung, die das freie Denken fördern soll.

Erweitere deine Mindmap

Schreibe Ideen als Zweige auf, die vom Zentrum deiner Mindmap ausgehen. Wenn du bereit bist, Ideen zu verschieben oder zu strukturieren, halte die Strg- oder Cmd-Taste gedrückt und klicke auf Konzepte, um die Zweige zu verschieben und neu anzuordnen.

Entwickle die Zweige weiter

Sobald du die ersten Zweige auf deiner Map erfasst hast, wähle einen Zweig aus und frage dich: Wie geht es mit diesem Zweig weiter? Welche Konzepte oder Probleme hängen damit zusammen? Zeichne dann einen Zweig, der vom ersten Zweig abzweigt, und schreibe deine zweite Idee an das Ende.

Fahre bis zu einem Haltepunkt fort

Wiederhole den Vorgang, bis du das Gefühl hast, dass du einen guten Haltepunkt erreicht hast.

Versuche, die Farbe und Ausrichtung der Mindmap zu ändern oder z. B. Notizen, Bilder und Emojis hinzuzufügen.

Mindmap Beispiele

Es ist ganz einfach, eine Mindmap zu erstellen. Du brauchst nur Zeit und einen gemeinsamen Raum, um deine Ideen und Konzepte aufzuschreiben. Beim Mindmapping kann es um fast jedes Thema gehen. Die Mindmap fällt dabei unter die Graphic Organizer, die Informationen übersichtlich und visuell darstellen.

Stell dir vor, du möchtest eine Produktfunktion näher analysieren, z. B. Videoanrufe. Du kannst diese Funktion ins Zentrum deiner Mindmap stellen und von dort aus Zweige mit verwandten Themen oder Konzepten zeichnen, wie Kommunikation, Teambuilding, Online-Meetings und mehr. Schon nach kurzer Zeit kannst du Themengruppen rund um das Thema Videoanrufe visualisieren und schnell herausfinden, welche davon es wert sind, weiter untersucht zu werden, und welche im Moment vielleicht keinen Sinn ergeben.

Es ist immer hilfreich, auf dem Weg ein paar Fragen zu stellen wie „Wohin führt das?“ oder „Was ist das?“, um zu herauszufinden, welche Konzepte dich zu den erwarteten Ergebnissen führen.

Du kannst deine Ideen auch mit einer online Bubble Map organisieren und relevante Ideen miteinander verbinden.

FAQ zur Mindmap-Vorlage

Is Miro’s mind map template free?

Yes, Miro’s mind map template is 100% free. Just scroll to the top of this page and click on the blue “Use template” button to get started.

Wie erstellt man eine Mind Map?

Eine Mind Map ist ein Ideendiagramm, das ein zentrales Thema/Idee mit anderen verwandten Konzepten verbindet. Um eine Mind Map zu erstellen, suche dir ein Thema aus, das du entwickeln möchtest, und füge es in die Mitte deiner Map ein. Schreibe anschließend die Ideen, die mit diesem Thema zusammenhängen, in Form von Zweigen auf, die vom Zentrum der Karte ausgehen. Wiederhole diesen Vorgang bei der Erstellung deiner Mind Map-Zweige, bis du die gewünschte Anzahl von Ideen hast.

Was ist ein Beispiel für eine Mind Map?

Stelle dir vor, du würdest gerne Themen zur Kunstgeschichte behandeln. In der Mitte deiner Mind Map findest du den Begriff "Kunstgeschichte", um den herum du alles aufschreiben kannst, was damit zusammenhängt, z. B. Gemälde, Skulpturen, Künstler und so weiter. Am Ende deiner Mind Map hast du viele Konzepte, die mit Kunstgeschichte zu tun haben, und Themencluster, so dass du schnell herausfinden kannst, wie du über Kunstgeschichte sprechen könntest.

Wie erstelle ich eine Mindmap-Vorlage?

Du kannst in Miro ganz einfach eine Mind Map-Vorlage erstellen, indem du entweder unser Beispiel verwendest oder ein neues von Grund auf zeichnest. Das unendliche Whiteboard von Miro ermöglicht dir, so viele Begriffe aufzuschreiben, wie du willst. Du kannst dieses Framework speichern und es mit deinem Team teilen, damit es kopiert oder später weiterverwendet werden kann.

Mindmap-Vorlage

Beginne jetzt mit diesem Template

Verwandte Templates
Mad Sad Glad Retrospective Thumbnail
Vorschau
Das Mad-Sad-Glad-Retrospective-Template
2vendiagram-thumb-web
Vorschau
2 Mengen Venn Diagramm Vorlage
Bulls Eye Thumbnail
Vorschau
Bull’s-Eye-Template (Dartpfeil-Template)
4vendiagram-thumb-web
Vorschau
4 Mengen Venn Diagramm Vorlage
Flowchart Thumbnail
Vorschau
Flussdiagramm Vorlage
team-meeting-agenda-thumb-web
Vorschau
Teammeeting-Agenda-Template