milestone-chart-web

Das Meilensteindiagramm-Template

Anzeige aller Meilensteine Ihres Projekts in einer visuellen Zeitleiste.

Über das Meilensteindiagramm template

Was ist ein Meilensteindiagramm?

Ein Meilensteindiagramm ist eine visuelle Darstellung wichtiger Ereignisse, so genannter Meilensteine, die in der Zeitachse eines Projekts geplant sind. Ein Meilensteindiagramm zeigt einen Meilenstein pro vertikaler Linie, mit einer Beschreibung auf der linken Seite des Meilensteins und einer horizontalen Zeitskala für das gesamte Projekt.

Wann wird ein Meilensteindiagramm verwendet?

Wann immer dein Team an einem großen Projekt mit mehreren Aufgaben und Terminen zusammenarbeitet, kannst du ein Meilensteindiagramm verwenden. Es kann auch sinnvoll sein, das Meilensteindiagramm mit deinen Managern oder Kunden zu teilen, um sie über deinen Fortschritt und die Wahrscheinlichkeit der Einhaltung der Gesamtfrist zu informieren.

Vorteile der Verwendung eines Meilensteindiagramms

Wenn dein Team die Meilensteine nicht verfolgt, hast du keine Möglichkeit zu wissen, ob du deinem Ziel näher kommst. Indem du die wichtigsten Meilensteine für dein Projekt festlegst und verfolgst, kannst du den Zeitplan einhalten und deine Ziele rechtzeitig erreichen.

Wie man ein Meilensteindiagramm erstellt

Wenn dein Projekt bereits geplant ist oder gerade geplant wird, kannst du im Folgenden eine einfache, aber effektive Meilensteintabelle erstellen.

Schritt 1: Bestimme die wichtigsten Meilensteine

Für Projektmanager und Stakeholder kann es schwierig sein, Meilensteine von Aufgaben abzugrenzen. Meilensteine zeichnen sich dadurch aus, dass sie Verschiebungen in der Entwicklung eines Projekts anzeigen. Denk dir, sie sind wie Straßenschilder, die dir helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben, während du daran arbeitest, ein Projekt abzuschließen.

Um sich für einen Meilenstein zu entscheiden, kann es hilfreich sein, sich folgende Fragen zu stellen

  1. Wirkt sich diese Aufgabe auf unseren Termin aus?

  2. Handelt es sich um eine Aufgabe oder um eine Leistung?

  3. Bedeutet dieser Punkt im Projekt einen bedeutenden Fortschritt?

  4. Muss diese Aufgabe von den Beteiligten überprüft werden?

  5. Wenn diese Aufgabe nicht erledigt wird, können wir das Projekt trotzdem abschließen?

Schritt 2: Erstellen eines Meilensteindiagramms anhand einer Vorlage

Das Whiteboard-Tool von Miro ist die perfekte Leinwand, um dein Meilensteindiagramm zu erstellen und zu teilen. Erstellen zunächst diese Vorlage für ein Meilensteindiagramm. Verwende unsere einfache Vorlage, um die kleineren Schritte innerhalb eines großen Projekts visuell zu verfolgen. Für jeden Meilenstein haben wir die Vorlage mit mehreren Spalten sowie Zeilen zum Verfolgen von Terminen, Schritten und Ergebnissen vorausgefüllt. Pass dich mit der Vorlage an die Bedürfnisse deines Projekts an.

Schritt 3: Verfolgen jeden wichtigen Meilenstein als eine Spalte.

In unserer Vorlage für ein Meilensteindiagramm ist jede Spalte für einen bestimmten Meilenstein vorgesehen. Nach der Erstellung kannst du das Meilensteindiagramm anpassen, indem du so viele Spalten für einzelne Meilensteine hinzufügst, wie du brauchst. Achte darauf, dass du zwischen wichtigen Meilensteinen und kleineren Aufgaben unterscheidest. Die Anzahl der Meilensteine, die du verfolgen willst, hängt von der Art und Größe des Projekts ab, aber im Allgemeinen ist es hilfreich, nur die wichtigsten Meilensteine zu isolieren.

Schritt 4: Definiere die Termine, Schritte und Ergebnisse.

In der ersten Zeile eines Meilensteindiagramms werden das Datum oder die Daten angegeben, zu denen der jeweilige Meilenstein abgeschlossen sein soll. Dabei kann es sich je nach Bedarf um bestimmte Daten oder um Zeitspannen handeln.

Die zweite Zeile des Meilensteindiagramms ist für die übergeordneten Schritte vorgesehen, die abgeschlossen werden müssen, damit der Meilenstein erreicht wird. Diese müssen nicht sehr detailliert sein, um das Diagramm nicht zu überladen.

Die dritte Zeile des Meilensteindiagramms ist für spezifische Leistungen vorgesehen. Im Idealfall wird anhand dieser Ergebnisse gemessen, ob der Meilenstein erreicht wurde oder nicht. Nimm dir die Zeit, um sicherzustellen, dass diese Ergebnisse alle wichtigen Indikatoren für die Fertigstellung deiner Meilensteine berücksichtigen.

Schritt 5: Anpassen und verfolgen!

Meilensteindiagramme sind so konzipiert, dass sie an die Bedürfnisse des jeweiligen Projekts angepasst werden können. Im Laufe des Projekts kann es notwendig werden, Änderungen vorzunehmen, um unvorhergesehene Probleme zu berücksichtigen. Verfolg die Fortschritte der einzelnen Meilensteine und tausche regelmäßig mit deinem Team über neue Entwicklungen aus.

FAQs zum Meilensteindiagramm-Template

Wie benutzt man ein Meilensteindiagramm?

Mit dieser Vorlage für einen Projektzeitplan mit Meilensteinen kannst du dein Projekt und jede einzelne Aufgabe in einem vorgegebenen Zeitrahmen abbilden. Zeige jede Aufgabe in einem bestimmten Zeitrahmen, z. B. nach Monat, Quartal oder Jahr, damit du eine genaue Vorstellung von der noch zu erledigenden Arbeit bekommst. Weise auf bestimmte Meilensteine hin, die dein Team erreichen muss, um den Zeitplan für das Projekt einzuhalten.

Welches ist das typische Format eines Meilensteindiagramms?

Mit dieser detaillierten Vorlage für Projektmeilensteine kannst du jeden Projektmeilenstein sowohl auf einer visuellen Zeitachse als auch in einem statischen Diagramm verfolgen. Gebe an, wer mit den einzelnen Aufgaben betraut ist, wie der Status der einzelnen Aufgaben ist und welche Kommentare zu den Aufgaben gehören. Verwende den Statusschlüssel, um zu sehen, welche Aufgaben noch nicht begonnen wurden, welche in der Warteschleife liegen und welche in Bearbeitung sind.

Das Meilensteindiagramm-Template

Beginne jetzt mit diesem Template

Verwandte Templates
Whats on your Radar Thumbnail
Vorschau
„What’s On Your Radar“-Template
executive-summary-thumb-web
Vorschau
Template für eine Zusammenfassung/ Kurzfassung (Executive Summary Template)
priority-matrix-thumb-web
Vorschau
Prioritäts-Matrix-Template (Eisenhower-Matrix)
Kanban Thumbnail
Vorschau
Template für die Kanban-Methode (Kanban Framework)
What So What Now What Thumbnail
Vorschau
Template für „What? So What? Now What? (Was? Was also? Was nun?)“ Template
Agenda-web-thumb
Vorschau
Agenda Template