theorychange-web

Vorlage für Theory of Change

Erstelle mit der Vorlage für die Theory of Change eine Roadmap, um Veränderungen in deiner Organisation herbeizuführen. Werde zum „Agenten der Transformation“ innerhalb deiner Organisation.

Trusted by 65M+ users and leading companies

walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign
liberty mutual
wp engine
accenture
bumble
delloite
hewlett packard
total
dropbox
walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign
walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign
liberty mutual
wp engine
accenture
bumble
delloite
hewlett packard
total
dropbox
walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign

Über die Vorlage für die Theory of Change

Die unabhängige Service-Designerin Piera Mattioli hat die Vorlage für die Theory of Change entwickelt, um Organisationen dabei zu helfen, ihre Aktivitäten und deren Beitrag zu dem langfristigen Ziel, das sie erreichen wollen, kollaborativ darzustellen.

Was ist die Vorlage für die Theory of Change?

Diese Vorlage basiert auf der Theory of Change (kurz TOC, auf Deutsch Theorie der Veränderung), einer Methode, die entwickelt wurde, um aufzuzeigen, wie Initiativen oder Interventionen zu den gewünschten Ergebnissen und Zielen führen. Das Besondere an dieser Methode ist, dass zunächst die langfristigen Ziele definiert werden. Anschließend wird zurückverfolgt, welche Maßnahmen zum gewünschten Ergebnis führen.

Die Vorlage für die Theory of Change besteht aus fünf Abschnitten:

  1. Projektreferenzen

  2. Verstehen der Organisation

  3. Analyse der Ebenen der Veränderung

  4. Analyse: Langfristige Ziele, Ergebnisse, Leistung und Aktivitäten

  5. Definiere deine Strategie, erstelle einen Prototypen und optimiere ihn.

Vorteile der Theory of Change Vorlage

Die Vorlage für die Theory of Change hilft dir, die notwendigen Voraussetzungen für die Erreichung der gewünschten Ziele und Ergebnisse deiner Organisation zu visualisieren. Wenn man alle Beteiligten und Annahmen darlegt, wird es einfacher, verschiedene Ansichten zu vertreten, die vorher nicht so offensichtlich waren.

Mithilfe der Theorie der Veränderung können Teams Programme und Projekte durchführen, die nachhaltig Wirkung zeigen. Die Theory of Change bildet nicht nur einen Rahmen für die Veränderungen, die du in deiner Organisation herbeiführen möchtest, sondern gibt dir auch einen Leitfaden für die Messung des Erfolgs an die Hand. So erkennst du leichter, was funktioniert und was nicht.

Die Vorlage für die Theory of Change eignet sich hervorragend für die Unterstützung der Teams auf der Suche nach Lösungen für komplexe soziale Probleme. Denn sie zeigt, wie jede Gruppe von Teilnehmenden tatsächlich zur Produktion von langfristigen Ergebnissen beiträgt.

So verwendest du die Theory of Change Vorlage

DieVorlage ist als Hilfsmittel für die Zusammenarbeit gedacht und kann auch bearbeitet und an die Bedürfnisse deiner Organisation angepasst werden. Bei der Anwendung des Modells der Theory of Change solltest du Folgendes beachten:

Vorbereitungsarbeiten:

Definiere zusammen, warum du das machst und welche Ziele du erreichen möchtest. Überlege dir, welche Art von Beteiligung du brauchst, und entscheide, wer Teil des Teams sein sollte.

Verwendung der Theory of Change Vorlage

  1. Stelle dein Ökosystem dar. Verstehe deine Organisation und erfasse alle Stakeholder.

  2. Warum existiert deine Organisation? Schreibe deine Vision auf.

  3. Welche Auswirkungen haben deine Aktivitäten? Definiere die Ebenen der Veränderung, zu denen du beiträgst.

  4. Analysiere die Aktivitäten, Outputs und Ergebnisse der Leinwand und stelle Verbindungen zwischen ihnen her.

  5. Welche Annahmen bestehen in Bezug auf deine Verbindungen? Definiere, wie du die Wirkung messen willst.

So vermittelst du die Ergebnisse deiner Theorie der Veränderung:

  1. Definiere deine Zielgruppe und die Gründe, warum es die Theorie der Veränderung kennen muss.

  2. Lege eine auf deine Zielgruppe abgestimmte Inhaltsstrategie fest.

  3. Teste und wiederhole sie bei Bedarf.

Profi-Tipp: Nachdem du deine TOC definiert hast, kannst du sie mit dieser Vorlage für Change Management präsentieren.

FAQs Theory of Change

Was ist Lewins 3-Phasen-Modell?

Das 3-Phasen-Modell der Veränderung nach Lewin erklärt, wie der Veränderungsprozess in drei Schritten erfolgt: Unfreeze (Auftauen), Änderungsprozess und Refreeze (Bestand). Laut dem Sozialpsychologen Kurt Lewin durchlaufen Organisationen diesen Prozess, wenn diese im Management oder Verhalten Änderungen umsetzen. Unfreeze ist die Phase, in der die Beteiligten erkennen, dass eine Methode oder ein Prozess keinen Sinn mehr ergibt. Der Änderungsprozess ist der Beginn der Veränderung, in der sich die Beteiligten auf neue Arbeits- und Verhaltensweisen einstellen. Das Refreeze ist die abschließende Phase, in der die Veränderungen umgesetzt und ein neues Organisationssystem übernommen wird.

What is the format of the theory of change?

The Theory of Change (ToC) is a methodology for planning and evaluating social change initiatives. It identifies a long-term goal and maps out the preconditions and outcomes required to achieve it, arranged from short-term to long-term. The ToC includes key elements such as an outcomes framework, causal pathways, specific indicators, interventions, supporting evidence, stakeholders, timeline, and broader context. These components are often represented visually to understand the relationships and steps to achieve the desired social change.

Vorlage für Theory of Change

Beginne jetzt mit diesem Template

Verwandte Templates
startup-canvas-thumb-web (1)
Vorschau
Startup-Canvas-Template
Company Organizational Chart Thumbnail
Vorschau
Organigramm der Unternehmensstruktur
pestle-analysis-thumb-web
Vorschau
PESTLE-Analyse-Template
ansoff-matrix-thumb-web
Vorschau
Das Ansoff-Matrix-Template
elevatorpitch-thumb-web
Vorschau
Elevator Pitch Vorlage
entity-relationship-diagram-thumb-web
Vorschau
Entity Relationship Diagramm Vorlage