funding-tracker-template-web

Das Funding-Tracker-Template

Tracke deinen Fortschritt bezüglich eines Fundraising-Ziels.

Trusted by 65M+ users and leading companies

walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign
liberty mutual
wp engine
accenture
bumble
delloite
hewlett packard
total
dropbox
walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign
walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign
liberty mutual
wp engine
accenture
bumble
delloite
hewlett packard
total
dropbox
walt disney
asos
contentful
ubisoft
pepsico
macys
whirlpool
hanes
yamaha
docusign

Über das Funding Tracker Template

Was ist ein Funding Tracker?

Ein Funding Tracker – auch bekannt als Spendenthermometer, Zielthermometer, Fundraisingthermometer oder Spendentracker – ist ein integraler Bestandteil jeder Fundraising-Kampagne. Funding Tracker helfen gemeinnützigen und anderen Organisationen dabei, ihren Fortschritt bezüglich eines Fundraising-Ziels zu messen. Indem du deine Meilensteine und Ziele einfach visualisierst, kannst du mehr Geld beschaffen und dafür sorgen, dass dein Team dranbleibt.

So verwendest du das Funding Tracker Template

Mit dem Funding Tracker Template kannst du mehr Geld für deine Organisation beschaffen. Sein benutzerfreundliches Format unterstützt jeden, der seinen Fortschritt bezüglich eines Fundraising-Ziels messen will. Wenn du das Funding Template verwendest, solltest du die folgenden Faktoren beachten:

Schritt 1: Setz dir ein Fundraising-Ziel Für ein realistisches Funding-Ziel musst du zwei Faktoren prüfen. Überleg dir zuerst, was du erreichen willst. Bist du eine gemeinnützige Organisation, die Geld für einen guten Zweck beschaffen möchte? Bist du ein Start-up, das Einnahmen braucht, um ein Produkt auf den Markt zu bringen? Oder möchtest du das Geschäft deines Kleinunternehmens ankurbeln? Dein Fundraising-Ziel hängt von der Art deiner Organisation ab. Zweitens, überleg dir, wer deine potenziellen Spender sind. Wirst du dich an Freunde und Familie wenden? An die Öffentlichkeit? An eine Investitionsfirma? Recherchiere ähnliche Organisationen, die in der Vergangenheit Finanzierung erhalten haben, und nutze diese Informationen, um deine Ziele festzulegen.

Schritt 2: Erstelle ein Spenderprofil Wenn du ein Funding-Ziel festgelegt hast, hast du bereits eine grobe Vorstellung deines durchschnittlichen Spenders. Konkretisiere diese Vorstellung. Wie hoch wird die durchschnittliche Spende sein? Was ist die Obergrenze? Was ist die Untergrenze?

Schritt 3: Erstelle Benchmarks für den Erfolg. Die meisten Organisationen stellen ihren Funding Tracker als Thermometer dar. Beschrifte das untere Ende des Thermometers mit der niedrigsten Funding-Summe, mit der du rechnest. Beschrifte das obere Ende des Thermometers mit der Obergrenze. Trage Funding-Meilensteile in das restliche Thermometer ein. So bleibt dein Team auf Kurs und deine Spender werden motiviert, deine Unternehmung zu finanzieren, wenn du den Funding Tracker mit der Öffentlichkeit teilst.

Warum solltest du einen Funding Tracker erstellen?

1. Überprüfe deinen Fortschritt Mit Funding Trackers kannst du deinen Fortschritt bezüglich eines Fundraising-Ziels ganz leicht messen. Wenn du Geld für einen karitativen Zweck sammelst, können deine Spenden aus verschiedenen Quellen kommen: zum Beispiel aus Online-Spenden, über E-Mail, Text-to-Give oder per Post. Wenn du Mittel für ein Start-up beschaffst, wirst du es mit zahlreichen Investoren und Investment-Organisationen zutun haben. Mit einem Funding Tracker behältst du den Überblick über deinen Fortschritt und deine Ziele im Auge.

2. Vermarkte deinen Zweck Viele Organisationen veröffentlichen ihren Funding Tracker. Dein Funding Tracker kann die Leute zum Spenden motivieren. Spender sehen anhand des Funding Trackers, was ihre Spende bewirkt. Und wenn sie spenden, können sie den Tracker in den sozialen Medien teilen.

3. Setze klare Ziele Mit dem Funding Tracker Template kannst du Fundraising-Ziele festlegen. Geld für eine Organisation oder einen guten Zweck zu sammeln kann überwältigend sein. Wenn du ein Ziel und Benchmarks für den Erfolg visualisierst, bleibst du eher bei der Sache und motiviert. Außerdem kannst du deine Ziele während des gesamten Fundraising-Prozesses anpassen, Meilensteine hinzufügen und den Überblick über Spender behalten.

4. Tracke deine Spender Unabhängig davon, ob du Mittel beschaffst, um dein Start-up zu fördern oder einen gemeinnützigen Zweck zu unterstützen, musst du den Überblick über deine Spender behalten. Wenn unzählige Spender über die verschiedensten Wege spenden, kann es schwierig sein, sich zu erinnern, wer wann was beigetragen hat. Behalte den Überblick über deine Spender, damit du am Ende des Fundraisers deine Dankbarkeit zeigen kannst.

Wann du das Funding Tracker Template verwenden solltest

Verwende das Funding Tracker Template immer dann, wenn du Geld für eine Organisation oder einen guten Zweck beschaffen möchtest. Es könnte besonders dann von Vorteil sein, wenn du mehrere Spenden aus verschiedenen Quellen erhältst.

Das Funding-Tracker-Template

Beginne jetzt mit diesem Template

Verwandte Templates
SELF-EVALUATION -web
Vorschau
Self Evaluation Vorlage
MANUAL OF ME (JA) -web-1
Vorschau
Manual of Me Vorlage
strategic-planning-thumb-web
Vorschau
Strategieplanungs-Template
priority-matrix-thumb-web
Vorschau
Prioritäts-Matrix-Template (Eisenhower-Matrix)
Work Breakdown Thumbnail
Vorschau
Projektstrukturplan-Template
entity-relationship-diagram-thumb-web
Vorschau
Entity Relationship Diagramm Vorlage