Wardley Map

Template für Wardley-Map-Canvas

Verschaffe dir ein intuitives Verständnis deines geschäftlichen Umfelds.

Über das Wardley-Map-Template

Was ist eine Wardley-Map?

Eine Wardley-Map wurde entwickelt, um die Struktur eines Unternehmens darzustellen, sein Umfeld zu verstehen und die Bedürfnisse von Nutzern besser zu erfüllen. Komponenten von Wert werden auf der Y-Achse platziert und Waren auf der X-Achse.

Jede Organisation ist innerhalb eines Umfelds tätig, das Entscheidungen prägt und beeinflusst. Um eine Wardley-Map zu erstellen, musst du diese Landschaft als Wertschöpfungskette darstellen. Was ist eine Wertschöpfungskette? Dabei handelt es sich um eine Reihe von Aktivitäten oder Elementen, die erforderlich sind, um die Bedürfnisse eines Nutzer zu erfüllen. Jedes Element der Wertschöpfungskette wird gemäß seines Entwicklungsstadiums im Vergleich zur Konkurrenz kategorisiert. Die resultierende Wardley-Map beschreibt deine Annahmen und Absichten für alle, denen du sie zur Verfügung stellst.

Das Ziel einer Wardley-Map ist es, eine teilbare, skalierbare Visualisierung des Umfelds, in dem ein Unternehmen tätig ist, zu erstellen. Du kannst damit deine Strategie darlegen und gleichzeitig das Umfeld so zusammenfassen, dass es leicht verständlich ist. Eine Wardley-Map ist wie eine Zeitkapsel, die dein Verständnis zu einem bestimmten Zeitpunkt erfasst und für die Zukunft dokumentiert.

Warum solltest du eine Wardley-Map verwenden?

Verwende eine Wardley-Map, um künftige Szenarien zu bewerten, Lösungen schnell zu validieren und ein gemeinsames visuelles Verständnis des Umfelds von einem Unternehmen zu entwickeln. Mit einer Wardley-Map kannst du das Risiko eines Projekts deutlich verringern und kostspielige Fehler vermeiden.

Die Vorteile einer Wardley-Map

Vorteil 1 – Die Kommunikation verbessern. Mit diesem Ansatz kannst du dein Verständnis des geschäftlichen Umfelds deinem Team, neuen Mitarbeitern und Stakeholdern einfach vermitteln. Wardley-Maps sind leistungsstarke Tools, die neuen Mitarbeitern helfen, sich schnell in ihrer neuen Arbeitsumgebung zurechtzufinden, damit sie vom ersten Tag an voll einsatzbereit sind und alles im Griff haben.

Vorteil 2 – Risiken und Chancen erkennen. Eine Wardley-Map beschreibt die Umgebung, in der dein Produkt zum Einsatz kommt, sowie die Wertschöpfungskette, die es einschränkt. So kannst du verstehen, welche Herausforderungen vor dir liegen und wie sich Marktlücken nutzen lassen.

Vorteil 3 – Kosten reduzieren. Wardley-Maps tragen dazu bei, dass alle im Team am selben Strang ziehen und dass funktionsübergreifende Partner dein Verständnis des geschäftlichen Umfelds teilen. Diese Abstimmung reduziert kostspielige Fehler und optimiert deine Prozesse.

Vorteil 4 – Zusammenarbeit fördern. Eine Wardley-Map bietet dir die Voraussetzungen, um Risiken und Konflikte innerhalb deines Teams zu minimieren. Teams, die an Wardley-Map-Prozessen beteiligt sind, geben an, dass sie zufriedener sind, ein detaillierteres Verständnis haben und in Bezug auf gemeinsame Ziele enger abgestimmt sind.

Template für Wardley-Map-Canvas

Beginne jetzt mit diesem Template

Verwandte Templates
Stakeholder Analysis Thumbnail
Vorschau
Stakeholder-Analysis-Template
Business Model Canvas Thumbnail
Vorschau
Das Template für dein Business Model Canvas (BMC)
Service Blueprint Thumbnail
Vorschau
Template für deine Dienstleistungs-Idee
Lean Canvas Thumbnail
Vorschau
Lean-Canvas Template
CustomerJourneyMap-thumb-web
Vorschau
Customer Journey Map-Vorlage
Brand Guidelines Thumbnail
Vorschau
Brand Guidelines Template