DFD Maker

Template für das Erstellen von Datenflussdiagrammen

Mit einem Datenflussdiagramm kannst du Prozesse effizient modellieren und Datenflüsse darstellen. Verbessere interne Prozesse und leite Entwicklungsteams besser an.

Über das Template für Datenflussdiagramme (DFD)

Mit dem Template für Datenflussdiagramme kannst du dein Verständnis der in einem System beteiligten Inputs, Outputs und Prozesse verbessern. Ein Datenflussdiagramm (DFD) ist ein nützliches Tool zur Visualisierung von vier Komponenten eines Systems: Prozess, Datenspeicher, Entitäten und Datenflüsse. Ein Datenflussdiagramm ist ein guter vorbereitender Schritt, um einen Überblick über komplexe Prozesse mit mehreren Informationskomponenten zu schaffen und die internen Prozesse und Abläufe besser zu verstehen.

Was ist ein Datenflussdiagramm?

Datenflussdiagramme (DFD) sind visuelle Darstellungen, die die Komponenten zeigen, die verschiedene Teile eines Daten- oder Informationssystems miteinander verbinden. Organisationen verwenden sie, um den Datenfluss und die Systemanforderungen in einem gesamten System visuell darzustellen. DFD sind für viele Geschäftsaktivitäten nützlich, insbesondere für das Mapping der Daten, die für den Ablauf eines Prozesses erforderlich sind. Dies umfasst z. B.:

  • Notationsstile

  • Physische Anforderungen

  • Systemautomatisierung

Wer verwendet Datenflussdiagramme?

DFDs sind für Growth-Teams, Datenanalysten und Produktteams, die das Systemdesign berücksichtigen möchten, eine nützliche Möglichkeit um alle Komponenten zu überblicken, die für den Betrieb eines Systems erforderlich sind.

Ein Template für Datenflussdiagramme erleichtert es dir, alle Informationseingaben in einem System zu erfassen, sodass sie visuell aufgearbeitet und analysiert werden können.

Verschiedene Teams können das Template für Datenflussdiagramme auf unterschiedliche Weise nutzen:

Growth-Teams

Growth-Teams, auch Wachstumsteams genannt, müssen Daten verwenden und Datenflüsse verstehen, um neue Wachstumsmöglichkeiten zu finden

Datenflussdiagramme helfen ihnen, besser zu organisieren und zu verstehen, wie Daten nachverfolgt werden und welche Einflüsse und Push- und Pull-Aspekte im System bestehen.

Datenanalysten

Dies ist wohl keine Überraschung: Datenanalysten sind für Data-Mining und das Aufdecken von Erkenntnissen verantwortlich. Daher sind die Struktur und Systemanforderungen von Datenflüsse für sie von entscheidender Bedeutung.

Produktteams

Die Aufgabe von Produktteams ist es, die Interaktion der Kunden mit einem Produkt zu verstehen. Dies umfasst, wie der Input ihrer Daten erfolgt und wohin die Daten gelangen.

Produktteams verwenden DFDs häufig, um nachzuverfolgen, wohin Informationen nach der Eingabe durch den Kunden fließen.

Ebenen von Datenflussdiagrammen

Datenflussdiagramme werden in der Regel in verschiedene Hierarchieebenen unterteilt, wobei die Komplexität in jeder Ebene zunimmt.

Hier ist ein kurzer Überblick der verschiedenen DFD-Ebenen:

Ebene 0

Dies ist der einfachste Typ eines DFD. Er zeigt einen einzelnen Prozessknoten und die verschiedene Möglichkeiten, wie er mit externen Entitäten (z. B. den Kunden) verbunden ist. Diese Ebene enthält nicht viele Details, aber lässt sich viel einfacher erstellen und kann trotzdem hilfreiche Einblicke in geschäftliche Prozesse bieten.

Ebene 1

Ein DFD der Ebene 1 hat mehr Details: Wie die Ebene 0 enthält es einen Prozessknoten, aber ein DFD der Ebene 1 unterteilt diesen Knoten in Unterprozesse, die mehr Datenflüsse enthalten.

Ebene 2

Dies ist die detaillierteste Ebene eines DFD. Mit diesem Ansatz werden die Prozesse in noch detailliertere Unterprozesse aufgeteilt und die Beziehung dieser Prozesse zu externen Entitäten wird über ein Kontextdiagramm dargestellt.

FAQ zum Template für Datenflussdiagramme

Wie kann ich ein Datenflussdiagramm erstellen?

Wähle zunächst die vorgefertigte Datenflussdiagramm-Vorlage von Miro aus und bearbeite sie nach deinen Vorstellungen. Wähle zunächst das Datensystem, das du abbilden möchtest. Bestimme dann die internen und externen Akteure und die Schritte, die für die Ausführung von Aktionen in Ihrem Diagramm erforderlich sind. Du kannst dein Datenflussdiagramm mit Formen erstellen, die die Schritte oder Akteure deines Systems visuell darstellen, und die Verbindungslinien mit Pfeilen verwenden, um den Fluss deines Systems zu zeigen.

Template für das Erstellen von Datenflussdiagrammen

Beginne jetzt mit diesem Template

Verwandte Templates
UML Activity Diagram
Vorschau
Das UML-Aktivitätsdiagramm-Template
Technology Product Canvas Thumbnail
Vorschau
Template für IT-Produkt-Canvas
CustomerJourneyMap-thumb-web
Vorschau
Customer Journey Map-Vorlage
Design Brief Thumbnail
Vorschau
Das Design-Brief-Template
impact-mapping-thumb-web
Vorschau
Das Wirkungsanalyse-Template
Service Blueprint Thumbnail
Vorschau
Template für deine Dienstleistungs-Idee