KanbanKanban

Template für dein Kanban board in Miro (Kanban Framework)

Verwalte in deinem Kanban Board die Team-Arbeitsabläufe auf höchst flexible und visuelle Weise

Über das Kanban Board und die Kanban Methode

Was ist die Kanban-Methode?

Die Kanban-Methode wurde in den 1950er Jahren von Taiichi Ohno, einem Mitarbeiter von Toyota Automotive, als einfaches Planungssystem zur Optimierung von Produktionsschritten entwickelt, um mit der amerikanischen Fertigung (dem damaligen Goldstandard) Schritt zu halten. Doch erst 2004 nutzte David J. Anderson das Konzept und wandte es auf IT und Software an. Heute ist Kanban eine beliebte Methode des schlanken Workflow-Managements, die für deine Echtzeitvisualisierung der Arbeitskapazität und die vollständige Transparenz der geleisteten Arbeit geschätzt wird.

Wann wird die Kanban-Methode eingesetzt?

Die Kanban-Methode folgt einer Reihe von Lean-Prinzipien und -Verfahren zur Verwaltung und Verbesserung von Arbeitsabläufen. Wenn du diese befolgst, wirst du Kanban erfolgreich einsetzen können, um Prozesse zu optimieren, den Arbeitsfluss zu verbessern und den Wert für den Endbenutzer zu erhöhen. Teams verwenden Kanban nicht nur, um den Fortschritt aller Arbeiten genau zu überwachen, sondern es ist auch eine leistungsstarke Methode, um sich selbst und funktionsübergreifenden Partnern die Arbeit zu zeigen, so dass das, was hinter den Kulissen der Software geschieht, sichtbar wird.

Vorteile der Kanban-Methode

Die Kanban-Methode basiert auf den Grundsätzen der Just-in-Time-Fertigung und hilft deinem Team, Verschwendung und andere Probleme zu reduzieren und sie gemeinsam zu beheben. Das Schöne (und Starke) an der Kanban-Methode ist, dass sie eine visuelle Methode zur schrittweisen Verbesserung der Prozesse eines Unternehmens darstellt und daher von jedem in jeder Funktion eingesetzt werden kann.

Erstellen Sie Ihre eigene Kanban Board

Mit dem benutzerfreundlichen Template von Miro ist es ganz einfach, ein eigenes Kanban Board zu erstellen, das sich perfekt zum Bearbeiten und Teilen im Team eignet. Wähle zunächst das Kanban Board Template aus und führe dann die folgenden Schritte aus, um es an die Bedürfnisse deiner Organisation/ deines Unternehmens anzupassen.

  1. Öffne diese Kanban Board Vorlage, um eine eigene Vorlage zu erstellen.

  2. Passe dein Kanban Board Template an. Du kannst Zeilen und Spalten nach deinen Bedürfnissen beschriften. Die ursprüngliche Methode von David Anderson sieht vor, dass Kanban Board wie folgt unterteilt werden kann: visuelle Signale, Spalten, Grenzen für den Arbeitsfortschritt, ein Commitment Point und ein Delivery Point. Viele beschriften aber auch mit: Rückstand, in Arbeit und erledigt.

  3. Aufgabenkarten hinzufügen. Die Karten lassen sich öffnen, um Details und Markierungen hinzuzufügen oder einen Verantwortlichen zu bestimmen. Bitte dein Team, alle rückständigen oder in Arbeit befindlichen Projekte als einzelne Notizen in die entsprechende Spalte zu schreiben. Füge bei Bedarf weitere Spalten hinzu, um deinen Arbeitsablauf anzupassen.

  4. Mache dich an die Arbeit! Stelle sicher, dass du nach Abschluss der einzelnen Schritte die einzelnen Teile deines Workflows durchläufst, damit du deine Arbeits-Pipeline von Anfang bis Ende sehen kannst.

Kanban FAQ

Welche Spalten sollte eine Kanban-Board haben?

Eine typische Kanban-Board hat drei Spalten: Arbeitsrückstand, in Bearbeitung und Erledigt. Je nach den Bedürfnissen deines Teams kannst du auch weitere Swimlanes hinzufügen, damit funktionsübergreifende Teams an einer Tafel zusammenarbeiten können.

Template für dein Kanban board in Miro (Kanban Framework)

Beginne jetzt mit diesem Template

Verwandte Templates
Project Charter ThumbnailProject Charter Thumbnail
Vorschau

Projektcharta-Template

Projektmanager verlassen sich auf Project Charters als Quelle der Wahrheit für Projektdetails. Project Charters erklären die Kernziele, den Umfang, die Teammitglieder und alles Weitere, was zu einem Projekt dazugehört. Charters können für ein organisiertes Projektmanagement nützlich sein, damit alle das gleiche Verständnis der Ziele, Strategien und Deliverables für ein Projekt jedes Umfangs haben. Dieses Template stellt sicher, dass du alle Aspekte eines Projekts dokumentierst, damit alle Stakeholder informiert und auf dem gleichen Stand sind. Du solltest immer das Ziel, den Zweck und den Umfang deines Projekts kennen.

Projektcharta-Template
T-Chart ThumbnailT-Chart Thumbnail
Vorschau

Das T-Chart-Template

T-Charts können dir dabei helfen, zwei verschiedene Ideen zu vergleichen, Informationen in verschiedenen Kategorien einzuteilen und eine Veränderung durch Vorher/Nachher-Analyse zu beweisen. T-Charts sind visuelle Organisationstools, mit denen du Ideen vergleichen kannst, um Vor- und Nachteile, Fakten und Meinungen oder Stärken und Schwächen abzuwägen. Außerdem können sie sowohl einen Überblick verschaffen als auch spezifische Details aufzeigen. Designer und Content Creator können Möglichkeiten mithilfe von T-Charts in umsetzbare Ideen verwandeln. T-Charts sind nützlich, um Unterschiede und Ähnlichkeiten mit dem Team oder Kunden zu besprechen und gemeinsam eine Entscheidung zu treffen.

Das T-Chart-Template
STAR ThumbnailSTAR Thumbnail
Vorschau

STAR-Template für Bewerbungsgespräche

STAR ist ein Framework, das für Situation, Task (Aufgabe), Action (Maßnahme) und Result (Ergebnis) steht. Mithilfe dieser Strategie kannst du Bewerbungsgespräch-Fragen mit konkreten Beispielen beantworten, um zu zeigen, dass du die nötigen Fähigkeiten und Erfahrungen hast. Viele Einstellungsmanager oder Interviewer fragen potenzielle Mitarbeiter kompetenzbasierte Fragen wie „Erzählen Sie mir von einer Zeit, als Sie …“ oder „Geben Sie mir ein Beispiel von einer Situation, in der Sie ...“. Wenn du ein Arbeitgeber bist, kannst du STAR verwenden, um mit deinem Team zu klären, welche Fähigkeiten und Charaktereigenschaften jemanden zu einem erfolgreichen und leistungsfähigen Kandidaten machen.

STAR-Template für Bewerbungsgespräche
Working Backwards ThumbnailWorking Backwards Thumbnail
Vorschau

Das Working-Backwards-Template

Amazon leistete Pionierarbeit mit dem Ansatz der Rückwärtsarbeit, der auf einem ihrer wichtigsten Prinzipien basiert: Besessenheit für ihre Kunden. Rückwärtsarbeit ist ein System, mit dem du über ein Produkt ohne detaillierte Roadmap nachdenken kannst. Dein Produktteam geht dabei von einer Vorstellung des Kunden aus, um dein Produkt so auf den Markt zu bringen, dass es dem Kunden wirklich dient. Diese Methode verlangt von jedem, der eine neue Produkt- oder Funktionsidee hat, deren Ziel so klar wie möglich zu formulieren. Wenn die Ideenpräsentation die Führung beeindruckt, besteht der nächste Schritt darin herauszufinden, was das Team braucht, um zur Produkt- oder Funktionseinführung zu kommen.

Das Working-Backwards-Template
CustomerJourneyMap-thumb-web CustomerJourneyMap-thumb-web
Vorschau

Das Customer-Journey-Map-Template

Eine Customer Journey Map (CJM) ist eine visuelle Darstellung der Erfahrungen deiner Kunden. Sie ermöglicht es dir, den Weg zu erfassen, dem ein Kunde folgt, wenn er ein Produkt kauft, sich für einen Service anmeldet oder anderweitig mit deiner Website interagiert. Die meisten Karten enthalten eine bestimmte Persona, skizzieren deren Kundenerfahrung von Anfang bis Ende und erfassen die möglichen emotionalen Höhen und Tiefen der Interaktion mit dem Produkt oder der Dienstleistung. Mit dieser Vorlage kannst du ganz einfach Customer Journey Maps für Projekte aller Art erstellen.

Das Customer-Journey-Map-Template
Design Brief ThumbnailDesign Brief Thumbnail
Vorschau

Das Design-Brief-Template

Damit ein Design erfolgreich oder gar großartig ist, müssen Designagenturen und Teams die Ziele, Timelines, das Budget und den Umfang des Projekts kennen. Mit anderen Worten: Design benötigt einen strategischen Prozess, und dieser beginnt mit einem Design Brief. Mit diesem nützlichen Template kannst du einen Brief erstellen, der für Koordinierung und klare Kommunikation zwischen deinem Unternehmen und deiner Designagentur sorgt. Er ist die Grundlage jedes kreativen Projekts und eine einzige Quelle der Wahrheit, auf die sich Teams während des gesamten Prozesses beziehen können.

Das Design-Brief-Template